Costa Rica 1

19.3 Ich bin im El Dorado. So heißt der Flughafen in Bogota. Es ist 13.15 Uhr, aber der Flieger, fliegt erst in anderthalb Stunden. Als ich gegen 11 Uhr Ortszeit aus dem schönem Stadtteil Candelaria in ein Taxi stieg, begann es schlagartig in Strömen zu gießen. Good bye Kolumbien. … Der Flug dauerte ungefähr 2 h. Gegen 16.30 stand ich am Gepäckband und musste nur 5 min warten, bis mein Rucksack, als einer der ersten aufs Band gepoltert kam. Mann, war ich froh. Alles war gut gelaufen. Niemand hat mir irgendwelche Drogen zugesteckt. Denn dazu gab und gibt es ja leider, die kuriosesten Geschichten. Oh man ist das hier teuer. Die Fahrt, welche definitiv nicht länger als 30 min. zum Guesthouse dauerte, kostete mich 14000c.( ca.24€). Und für die 2 Nächte im Angeles bezahle ich 42000c.(ca.72€). Das wird wird sehr wahrscheinlich kein billiger Aufenthalt. Als ich dort ankam, war es gegen 17uhr( jetzt sind es statt 6 Stunden, 7 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland). Nun hatte ich noch ein bisschen Zeit, bevor es dunkel wird und so begab ich mich auf die Suche nach einem Supermarktähnlichen Markt, da ich Wasser

Ui.. auch das Wasser ist hier sehr teuer, ca. 1.50€ für 1.5liter

Ui.. auch das Wasser ist hier sehr teuer, ca. 1.50€ für 1.5liter

brauchte. Danach ging ich in mein erstes Restaurant in Costa Rica.

Sieht nicht gerade einladend aus..aber egal, keine Lust mehr zu suchen

Sieht nicht gerade einladend aus..aber egal, keine Lust mehr zu suchen

Am Abend luden mich die beiden jungen Besitzer ein, mit ihnen an der Playstation zu zocken.

20.3 Gerade habe ich eine frische Orange gegessen, sitze im Schatten bei angenehmen 27 Grad, zwischen Bambus Stämmen und höre dem Konzert der Vögel zu.

...

Plötzlich gesellte sich ein Monkey zu mir..das dachte ich erst aber es war ein Eichhörnchenähnliches Hörnchen und kaute an einem Stück Orange

Plötzlich gesellte sich ein Monkey zu mir..das dachte ich erst aber es war ein Eichhörnchenähnliches Hörnchen und kaute an einem Stück Orange

Gerade mal 15min dauerte die Busfahrt hierher, in den Parque Metropolitano La Sabana. Nachdem ich die innere Stadt abgelaufen bin, war mir wieder nach bissel mehr Natur und Ruhe. Vorhin entschied ich mich beim Mittagessen im kleinen Chinesischen Viertel, dass ich morgen erstmal weiter- Richtung Norden, nach La Fortuna möchte. Ich hoffe der Ort trägt den Namen in aller Ehre. So begab ich mich auf die Suche nach einem Touri Büro, bei welchem man den Abfahrtsort plus entsprechende Zeiten heraus bekommen sollte. Irgendwie hatte ich nicht viel Lust, auf eine lange Suche und so fragte ich 2 Männer mit Waffen in der Hand.  Sie hörten mir aufmerksam zu und plötzlich meinten Sie, dass sie mir den Weg zum Office zeigen und begleiteten mich nicht nur durch die Stadt, sondern brachten mich direkt ins Büro und verabschiedeten sich freundlich per Handschlag. Na das nenne ich mal hilfsbereite Helfer.

Ich bin gespannt auf den neuen Weg in Costa Rica

Ich bin gespannt auf den neuen Weg in Costa Rica

Wunderschön, überall blühende Bäume in den schönsten Farben

Wunderschön, überall blühende Bäume in den schönsten Farben

Auf Hochständen Ausschauhaltende Polizisten

Auf Hochständen Ausschauhaltende Polizisten

Polizei Versammlung, mitten in der City. . Aber toll ist es, dass es in Costa Rica keine Armee gibt, stattdessen investiert man das Geld in Schulen und Bildung

Polizei Versammlung, mitten in der City. . Aber toll ist es, dass es in Costa Rica keine Armee gibt, stattdessen investiert man das Geld in Schulen und Bildung

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: