Costa Rica 3

22.3 Ein Glück hab ich mich überreden lassen. Gestern Abend bin ich total hungrig- wie ein Straßenköter- in ein etwas günstigeres- weniger touristisches Lokal gehumpelt. Und so kam ich mit Eduard(=falscher Name.. ich und mein scheiß Namens Gedächtnis) ins Gespräch. Ein winziger echter Tico, welcher paar Jahre in Frankfurt Biologie studiert hat. Nun arbeitet er für die Regierung und kontrolliert mit verschiedenen Instrumenten, einmal in der Woche den Vulkan und abends hilft er im Restaurant seines Bruders aus und scheint einfach jeden im Nest zu kennen. Unteranderem auch verschiedene Tour Companys. So quatschte er mich natürlich auch gleich mit den unterschiedlichsten Angeboten zu. „Ich mache gute Preis, weil du Freund aus Deutscheland“. „Ich liebe Deutscheland“, sagte er. „Ja hmmm..ich bin mir noch nicht sicher, ich bin nun schon seitdem ich hier angekommen bin, gefühlt tausendfach mit den tollsten Angeboten zugequasselt worden, lass mich erstmal in Ruhe meinen Fisch essen und dann sehen wir weiter, ok?“. „Johannes, du bist guter Mann, guter Preis“. Der Fisch war nun nicht mehr, aber ich war satt und das sah der kleine Tico und schoss wie ein Adler auf seine Beute. Aber ich stoppte ihn rechtzeitig und sagte :“Du sag mal Eduard, gibt es hier noch günstigere Hotels? “ Ja klar, ich kenne viele Leute hier, komm ich zeig dir ein gutes Hotel“ und so gingen wir strammen Schrittes zu 2 verschiedenen Hotels, die mir aber beide nicht gefielen. Denn während der Fisch es sich in meinem Bauch gemütlich machte, entschied ich mich noch 2 Nächte dran zu hängen. Ich sagte zum kleinen Mann, dass ich doch in meinem Hotel bleibe und so gingen wir zurück zum Restaurant. „Johannes, 25$ Morgen, gutes Wetter, tolle Tour“. „Super Angebot“.“Das klingt gut“- und so entschied ich mich spontan ihm die Kohle auf den Tisch zu knallen. Irgendwie war mir der kleine quirlige Knirps sympathisch. Die Tour sollte auch erst am nächsten Tag um 2pm beginnen….Und nach anfänglichen Bedenken, entpuppte sich der Tag, als echt spitze- mit tollen interessanten Leuten im uralten Rumpelvan.

..von der anderen Seite, komplett karg aus Asche

..von der anderen Seite, komplett karg aus Asche

Tier

Tier

Wow... definitiv der schönste Moment des Tages. . Der Wasserfall sieht zwar auf dem Bild nicht gerade gigantisch aus, aber wir schafften es gegen die Strömung anzukämpfen und schwammen und kletterten hinter den Wasserfall. .und das war der Wahnsinn. .es war so laut, dass man sich nicht unterhalten konnte und natürlich prasselte das Wasser wie in einem Starkregen auf den Kopf. . Und es war fantastisch

Wow… definitiv der schönste Moment des Tages. . Der Wasserfall sieht zwar auf dem Bild nicht gerade gigantisch aus, aber wir schafften es gerade so gegen die Strömung anzukämpfen und schwammen und kletterten hinter den Wasserfall. .und das war der Wahnsinn. .es war so laut, dass man sich nicht unterhalten konnte und natürlich prasselte das Wasser wie in einem Starkregen auf den Kopf. . Und es war fantastisch

Sonnenuntergang, direkt am Vulkan, mit Blick auf einen See

Sonnenuntergang, direkt am Vulkan, mit Blick auf einen See

Weitere Fotos folgen, sobald ich die Fotos von einer Tourbegleiterin, die Fotos, speziell hinterm Wasserfall und dann im Dunkeln im Hot Spring gemacht hatte, bekomme  ….     ….             So wie ich gerade diese Zeilen schreibe  (inzwischen ist es schon der 23.3 und ich sitze wieder an meinem Lieblingsplatz am Brunnen), habe ich zum wahrscheinlich ersten Mal, dass beklemmende Gefühl, ein Fehler gemacht zu haben. Dieser Fehler fiel schon vor längerer Zeit und zwar an dem Tag, als ich in Berlin ins Reisebüro ging und für den 3.4.15 meinen Weiterflug von San José nach New York buchte. Ich weiß definitiv seit heute, dass das viiiiiiiiel zu wenig Zeit sein wird und ich fühle mich etwas auf der Flucht zum Pazifik. Denn wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich garantiert noch ein paar weitere Tage, hier in diesem niedlich-friedlichen Dörfchen dranhängen. Garantiert! !!!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: